Wann muss die Schul-ID eingegeben werden?

Schülerinnen und Schüler:
Wenn dir deine Lehrerin/dein Lehrer zu deinem Benutzernamen und deinem Kennwort noch eine Schul-ID mitgeteilt hat, musst du diese Schul-ID eingeben.

Wenn dir deine Lehrerin/dein Lehrer nur deinen Benutzernamen und dein Kennwort mitgeteilt hat, musst du dieses Feld leer lassen.

 

Für Eltern - Mehr Informationen

Für Eltern, deren Kind von seiner Lehrkraft für Zahlenzorro angemeldet wurde:

Zahlenzorro ist:

  • ein Online-Mathe-Programm
  • für Klasse 1 bis 4
  • zum Üben und Trainieren aller Kompetenzbereiche im Fach Mathematik
  • in der Schule und zu Hause

Zahlenzorro bietet:

  • Textaufgaben, die in Geschichten verpackt sind.
  • Knobelaufgaben
  • Wettrechnen - auch zum gezielten Einmaleins-Training
  • Aufgaben, die auf die Vergleichsarbeiten (VERA) in Klasse 3 abgestimmt sind

Zugangsdaten

Am besten, Sie notieren sich die Zugangsdaten Ihres Kindes.

Wenn Ihr Kind die Zugangsdaten verloren oder vergessen hat, wenden Sie sich bitte an die Lehrkraft. Nur sie kann Ihrem Kind seine Zugangsdaten nennen.

Mathe-Aufgaben aufrufen

  • Ihr Kind meldet sich mit den Zugangsdaten an, die es von seiner Lehrkraft erhalten hat.
  • Auf der Seite "Meine Übersicht" kann sich das Kind aussuchen, welche Aufgaben es rechnen möchte.
  • Es empfiehlt sich, dass das Kind die Aufgaben entsprechend seiner Klassenstufe und der aktuellen Jahreszeit aussucht. Diese Aufgaben sind auf den Lehrplan und den Lernfortschritt abgestimmt.

Punktevergabe:

Themenwelt

  • 10 Aufgaben pro Aufgabenreihe
  • beim 1. Versuch richtig gelöst: Klassenstufe ∙ 2
    z. B. gibt es in Klasse 3 für jede beim 1. Versuch richtig gelöste Aufgabe 6 Punkte
  • beim 2. Versuch richtig gelöst: Klassenstufe ∙ 1
    z. B. gibt es in Klasse 3 für jede beim 2. Versuch richtig gelöste Aufgabe 3 Punkte
  • Für nicht richtig gelöste oder nicht bearbeitete Aufgaben gibt es 0 Punkte.

VERA-Aufgaben

  • Aufgaben, die auf die Vergleichsarbeiten in Klasse 3 abgestimmt sind
  • 5 Aufgaben pro Aufgabenreihe
  • beim 1. Versuch richtig gelöst: Klassenstufe ∙ 2
    z. B. gibt es in Klasse 3 für jede beim 1. Versuch richtig gelöste Aufgabe 6 Punkte
  • beim 2. Versuch richtig gelöst: Klassenstufe ∙ 1
    z. B. gibt es in Klasse 3 für jede beim 2. Versuch richtig gelöste Aufgabe 3 Punkte
  • Für nicht richtig gelöste oder nicht bearbeitete Aufgaben gibt es 0 Punkte.

Knobelaufgaben

  • 3 Aufgaben pro Aufgabenreihe
  • beim 1. Versuch richtig gelöst: Klassenstufe ∙ 4
    z. B. gibt es in Klasse 3 für jede beim 1. Versuch richtig gelöste Aufgabe 12 Punkte
  • beim 2. Versuch richtig gelöst: Klassenstufe ∙ 2
    z. B. gibt es in Klasse 3 für jede beim 2. Versuch richtig gelöste Aufgabe 6 Punkte
  • Für nicht richtig gelöste oder nicht bearbeitete Aufgaben gibt es 0 Punkte.

Wettrechnen

  • 10 Aufgaben pro Aufgabenreihe
  • Für jede richtig gelöste Aufgabe gibt es 1 Punkt.
  • Für nicht bearbeitete Aufgaben gibt es 0 Punkte.

Aufgabentypen

Es gibt folgende Aufgabentypen:

  • Themenwelt
    • 10 Aufgaben pro Aufgabenreihe
    • unterschiedliche Themen: Detektive, Fantasy, Freizeitpark, Fußball, Gruselgeschichten, Pferde, Piraten, Prinzessinnen, Tolle Tiere, Unterwasser und Weltraum
    • Jede Aufgabenreihe beinhaltet alle fünf Kompetenzbereiche des Mathematikunterrichts.
  • Knobelaufgaben
    • 3 Aufgaben pro Aufgabenreihe
  • VERA-Aufgaben
    • 5 Aufgaben pro Aufgabenreihe
    • Aufgaben, die auf die Vergleichsarbeiten in Klasse 3 abgestimmt sind.
  • Wettrechnen
    • 10 Aufgaben pro Aufgabenreihe
    • Die Aufgaben werden automatisch generiert.

Diese Aufgaben sind einer Klasse und einer Jahreszeit (= Leistungsstand innerhalb eines Schuljahres) zugeordnet.

Freischaltung

  • Den Aufgaben der Themenwelt, den Knobelaufgaben und den VERA-Aufgaben ist für jede Klasse/Jahreszeit ein Aufgabenpool hinterlegt.
  • Eine bearbeitete Aufgabenreihe wird gesperrt, bis alle Aufgabenreihen mit (ggf. gleichem Thema) + gleiche Klasse + gleiche Jahreszeit bearbeitet sind.
  • Sind alle Aufgabenreihen mit den gleichen Kriterien bearbeitet, werden diese für 7 Tage gesperrt.

Die Aufgaben für das Wettrechnen werden automatisch generiert. Deshalb gelten für sie keine Freischaltungs-Regeln.