Wann muss die Schul-ID eingegeben werden?

Schülerinnen und Schüler:
Wenn dir deine Lehrerin/dein Lehrer zu deinem Benutzernamen und deinem Kennwort noch eine Schul-ID mitgeteilt hat, musst du diese Schul-ID eingeben.

Wenn dir deine Lehrerin/dein Lehrer nur deinen Benutzernamen und dein Kennwort mitgeteilt hat, musst du dieses Feld leer lassen.

 

Zentrale Schülerverwaltung (ZSV)

An Zahlenzorro ist die Zentrale Schülerverwaltung (ZSV) angebunden, die auch von Antolin, Bumblebee Online, Denken und Rechnen Interaktiv und Online-Diagnose Grundschule genutzt wird.

Schulen/Lehrkräfte können ihre Klassen und Schüler/-innen direkt in Zahlenzorro anlegen und verwalten, die Daten werden automatisch in der Zentralen Schülerverwaltung gespeichert.

Die Zentrale Schülerverwaltung bietet folgende Vorteile:

  • Die Schüler/-innen können immer die gleichen Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) für alle Online-Programme der Westermann Gruppe (z. B. Antolin, Bumblebee online, Denken und Rechnen Interaktiv, Online-Diagnose Grundschule, Zahlenzorro) nutzen.
  • Lehrkräfte können einmal in einem Online-Programm angelegte Schülerzugänge bequem in alle anderen Online-Programme übernehmen.
  • Lehrkräfte können beliebige Gruppenzusammenstellungen in die einzelnen Online-Programme übernehmen und somit auch Arbeitsgruppen und Kurse anlegen.
  • Überarbeitungen der Schülerzugänge werden automatisch in alle relevanten Online-Programme übernommen.
Nutzerhandbuch (PDF, 533 KB)

Der/die Schuladministrator/-in kann zudem parallel in der ZSV im Admintool die Verwaltung der Schülerzugänge durchführen.

Zur Zentralen Schülerverwaltung